Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Reichardt: "Sehe Zukunft als Trainer"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 16. Januar 2023

Der 40-jährige Manuel Reichardt aus Oberbexbach wird kommende Saison das Traineramt beim SV Höchen aus der Kreisliga A Bliestal übernehmen. Er ist ein erfahrener Schiedsrichter, hat 14 Jahre in der Oberliga gepfiffen und 13 Jahre als Assistent in der Regionalliga gearbeitet. "Für mich war es einfach an der Zeit, etwas Neues zu machen. Ich habe viel erlebt, aber auch sehr viel Zeit im Auto verbracht. Nun pfeife ich gar nicht mehr und sehe meine Zukunft als Trainer", erklärt Reichardt in der Saarbrücker Zeitung.
Er hatte als Spieler mit 22 Jahren aufgehört und hat Erfahrung als Jugendtrainer in den unteren Altersklassen gesammelt. Er konzentriert sich nun auf den Erwerb der B-Lizenz. Die Gespräche mit dem SV Höchen waren gut und er hat das Gefühl, dort auf einem guten Niveau arbeiten zu können. Die Mannschaft belegt zur Winterpause Platz eins und hat gute Chancen auf einen Aufstieg in die Bezirksliga, allerdings werden sie in der Restsaison nur noch Auswärtsspiele bestreiten. Reichardt ist bereits in Gespräche mit den Spielern des SV Höchen involviert, um ihre Zukunft zu planen und die Mannschaft zu verstärken. „Wir wollen diese Spieler in Höchen halten und uns auch noch punktuell verstärken. Denn egal, in welcher Liga es weitergeht, wollen wir gut aufgestellt sein. Ich sehe großes Potenzial in Höchen, ansonsten würde ich diese Aufgabe nicht antreten“, sagt der ehemalige Schiedsrichter.
Er fügte hinzu: „Die Gespräche mit dem SV Höchen waren gut. Ich hatte das Gefühl, dort auf einem guten Niveau arbeiten zu können.“ Die Mannschaft hat zur Winterpause mit 31 Punkten Platz eins belegt und hat gute Chancen auf den Bezirksliga-Aufstieg, aber muss aufgrund der Sanierung des Rasenplatzes bis auf eine Partie, die auf einem neutralen Platz stattfindet, in der Restsaison nur noch Auswärtsspiele bestreiten.
Höchens Vorsitzender Petro Epp meint: „Wir hatten gute Gespräche mit Manuel und sind davon überzeugt, zusammen etwas erreichen zu können. Wir fiebern jetzt erst einmal den restlichen Spielen in der aktuellen Runde entgegen. Und dann übernimmt Manuel unsere Aktiven und kann dann seine Ideen einbringen.“
Das Fußballjahr 2023 startet für den SV Höchen am Sonntag, den 12. März 2023, um 15:00 Uhr beim Tabellenachten des SV Wolfersheim.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(17.01.2023)
Blieskastler Stadtmeisterschaft terminiert
6
(16.01.2023)
LL: Adeyemi: "Dann wird es eng..."
36 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Januar 2023

Aufrufe:
819
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Peter (PID=9450)schrieb am 16.01.2023 um 19:58 Uhr
Die Frage die sich stellt.... warum pfeift er nicht mehr..... Hat er von selbst aufgehört oder hatte er keine andere Möglichkeit als gezwungenermaßen aufzuhören.....
 
 1  
 0

Meister (PID=1100.4)schrieb am 16.01.2023 um 21:27 Uhr
@Peter. Vielleicht hat keinen Bock mehr, sich Sonntag für Sonntag von jedem Monk auf und neben dem Platz dumm anmachen zu lassen.
 
 13  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 16.01.2023 um 23:02 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Tamtam (PID=2026)schrieb am 23.01.2023 um 23:15 Uhr
Man kann auch glauben, dass das Wasser bergauf fließt..
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03