Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Göktas: "Verbandsliga ein Riesensprung!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 14. Mai 2024

Durch einen 5:0-Erfolg beim SC Ludwigsthal konnte sich der FV Biesingen am 32sten Spieltag den Meistertitel in der Landesliga Ost und damit den Aufstieg in die Verbandsliga Nordost. „Wir haben nicht überragend gespielt, aber das Ganze im Stile einer Spitzenmannschaft heruntergespult. Unsere Spieler waren nicht nervös und haben ihre Aufgabe bravourös erfüllt“, freut sich Meistertrainer Necmi Göktas in der Saarbrücker Zeitung. Er habe ihr vor dem Anpfiff mit auf den Weg gegeben, „einfach nur Spaß zu haben“.
„Der Aufstieg in die Verbandsliga war nicht das Ziel. Jetzt haben wir es aber geschafft und streben eine Liga höher nichts anderes als den Klassenverbleib an – jede andere Zielsetzung wäre utopisch. Von der Landes- in die Verbandsliga ist es ein Riesensprung“, sagt Göktas, der den FVB 2018 in der Bezirksliga Homburg übernommen hatte. „Wir sind offensiv richtig gut aufgestellt“, sagt er im Hinblick auf 128 Saisontreffer. Und ergänzte. „Wir bleiben komplett zusammen und werden uns nach Verstärkungen im Defensivbereich umschauen.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. Mai 2024

Aufrufe:
1994
Kommentare:
10

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser (PID=1665)schrieb am 14.05.2024 um 11:29 Uhr
Eine beeindruckende Geschichte von einem No-Name-Team aus der Bezirksliga bis in die Verbandsliga.
 
 17  
 6

Kein Fan (PID=87)schrieb am 14.05.2024 um 11:55 Uhr
Der FV Biesingen hat dieses Jahr besonders mit seiner Offensive überzeugt und wird mit dieser Spielweise in der Verbandsliga bestehen können.
 
 15  
 4

Kevin! (PID=976)schrieb am 14.05.2024 um 13:27 Uhr
Glückwunsch zum Aufstieg! Aber was macht Biesingen wenn der Trainer mal geht und seine Spieler wieder mitnimmt? Dann wird’s schon knapp 1 Mannschaft zu stellen!
 
 7  
 5

Berichtigung  (PID=1393.2)schrieb am 14.05.2024 um 15:05 Uhr
Biesingen wird das 2. Hassel
 
 16  
 9

Toni (PID=2028)schrieb am 14.05.2024 um 15:48 Uhr
Dreht mal den Geldhahn ab, dann spielen die schnell wieder in der Kreisliga 😀 trotzdem alles gute in der Verbandsliga, wenn ihr noch mehr investiert, ist der Klassenverbleib machbar ✌🏽
 
 11  
 6

Zuschauer (PID=9435)schrieb am 14.05.2024 um 16:11 Uhr
Berichtigung, hast wohl eine Glaskugel zuhause. Kevin, wenn ein Trainer geht, dann kommt eben ein neuer. Toni, kenne keinen Verein in der Verbandsliga der nicht investiert. Und das Geld ist wohl nicht vom Himmel gefallen, sondern eher erwirtschaftet.
 
 5  
 2

Schelm (PID=460)schrieb am 14.05.2024 um 16:17 Uhr
Nur mit Geld in der Lage Spieler zu kaufen!!!!Das leider so und irgendwann ist auch wieder ohne Moos nix los angesagt!!! Und die Wutz schaut wieder blöd umher!!!
 
 10  
 2

Kein Zuschauer (PID=87)schrieb am 14.05.2024 um 16:29 Uhr
@Berechtigung, meiner Meinung nach ist Biesingen eine ganz andere Truppe und nicht vergleichbar mit Hassel. Ich glaube die schaffen das.
 
 4  
 3

Markus Andres (PID=478)schrieb am 14.05.2024 um 18:29 Uhr
Und was ist, wenn nochmal ein Lockdown kommt und die Saison abgesagt wird? Dann wird’s auch eng. Oder wenn Bayer Leverkusen nächstes Jahr ein Spiel verliert? Dann wird’s auch eng mit einer weiteren ungeschlagenen Saison. Oder wenn das Wörtchen wenn aus dem Duden gestrichen wird? Dann wird’s eng mit irgendwelchen Hypothesen. Dann muss man sich auf einmal auf die Gegenwart beziehen und findet keinen Grund an einem Aufstieg was zu kritisieren. Wenn das so wäre, wäre das echt verrückt. Das bleibt schon spannend.
 
 8  
 1

Kevin (PID=26450)schrieb am 14.05.2024 um 19:10 Uhr
Klar, wenn der eine Trainer geht, kommt ein anderer! Aber geht Göktas und nimmt seine 10-12Spieler mit, die er mitgebracht hat, dann braucht ganz viel Glück nochmal nen Trainer zu finden, der die selbe Qualität an Spieler mitbringt! Wenn die Mannschaft so zusammenbleibt dann werden sie noch einige Zeit in der Verbandsliga spielen! Hoffe Tim Alexander ist bis dahin wieder fit! Viel Glück
 
 5  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03