Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Biesingen gewinnt das Spitzenspiel    [Ändern]

 In der Landesliga Ost kam der FV Biesingen dem Titel durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den Verfolger und Lokalrivalen des SC Blieskastel-Lautzkirchen ein gehöriges Stück näher. Einzig der SV Reiskirchen kann den FVB noch zum Stolpern bringen gewann man doch mit 6:0 gegen die SF Walsheim und steht sechs Punkte hinter dem FVB. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 5. Mai 2024

Auch in der Landesliga Ost stehen die Entscheidungen im Aufstiegs- und Titelrennen sowie im Abstiegskampf an. Die Fans dürfen sich demnach auf ein spannendes Saisonfinale freuen…



TuS Ormesheim
spielfrei


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




SV Reiskirchen
SF Walsheim


 
6:0
(5:0)


Hinspiel:
6:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 F. Beringer (16.)
2:0 F. Beringer (17.)
3:0 F. Beringer (25.)
4:0 A. Zeini (30.)
5:0 W. Mawed (45. + 2.)
6:0 A. Zeini (85.)


Schiedsrichter: Andreas Steinmann
SV Reiskirchen: J. Pink - E. Baier - O. Yoltay - F. Adeyemi - E. Arnaut - W. Mawed - S. Schneider - J. Weinmann - A. Zeini - R. Zippel - F. Beringer; Spielerwechsel: Felix Neukirch für Ragnar Zippel (80.)
SF Walsheim: T. Heinz - P. Höh - J. Klein - S. Klinger - M. Lorang - K. Zöller - Y. Dincher - K. Weiss - J. Bergmann - L. Dorda - S. Hohnsbein; Spielerwechsel: Eric Keller für Sven Klinger (65.) - Philipp Hess für Kevin Zöller (57.) - Tim Schumacher für Jannik Bergmann (57.)



SV Altstadt
SVGG Hangard


 
0:1
(0:0)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: J. Weber (SV Altstadt / 90. + 2.)
Tore:
0:1 A. Weigle (73.)


Schiedsrichter: Lavderim Isak
SV Altstadt: J. Bauer - P. Herrmann - J. Weber - M. Wilmouth - S. Betz - M. Betz - A. Karapetyan - M. Petry - P. Sutter - J. Hebel - A. Sulejmani; Spielerwechsel: Paul Reschke für Maxime Finn Wilmouth (83.) - Marvin Junkes für Peter Herrmann (64.) - Berat Aksahin für Manuel Betz (61.)
SVGG Hangard: H. Hammoud - J. Drenkow - L. Kollmannsperger - G. Drago - F. Lerner - M. Müller - F. Nardi - G. Nardi - A. Oroszi - A. Weigle - E. Campos Alcántara; Spielerwechsel: Brooklyn Mac Phee für Luca Kollmannsperger (88.) - Mervan Oskan für Fabio Lerner (80.)



SG Erbach
SC Ludwigsthal


 
7:4
(6:3)


Hinspiel:
9:2


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: S. Radio (SC Ludwigsthal / 62.)
Tore:
1:0 S. Schmitt (1.)
2:0 J. Hamo (3.)
2:1 Eigentor (10.)
2:2 M. Jung (13.)
3:2 Eigentor (14.)
4:2 J. Hamo (17.)
5:2 S. Schmitt (24.)
5:3 S. Brodrick (28.)
6:3 M. Schwenk (43.)
6:4 T. Masyk (64.)
7:4 P. Krämer (74.)


Schiedsrichter: Christian Bauer
SG Erbach: D. Schwickert - J. Meisinger - L. Seichter - N. Groß - J. Haas - Y. Ivanov - P. Krämer - S. Schmitt - M. Schwenk - J. Hamo - A. Khaleel Adam; Spielerwechsel: Sebastian Schmitt für Maurice Schwenk (85.) - Alexander Maurer für Sebastian Schmitt (68.) - Johannes Bay für Niklas Groß (68.) - Sven Foit für Jwan Hamo (60.) - Kai Holtz für Andallo Khaleel Adam (60.)
SC Ludwigsthal: N. Adam - S. Brodrick - S. Radio - S. Szczyra - M. Zang - M. Dengel - T. Masyk - A. Theobald - C. Jung - M. Jung - C. Nitschki; Spielerwechsel: Guiseppe Macannuco für Stefan Brodrick (78.) - Manuel Pink für Cameron Nitschki (78.) - Manuel Maurer für Christian Jung (70.)



FV Biesingen
SC Blieskastel-Lautzkirchen


 
2:0
(1:0)


Hinspiel:
3:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Q. Qbanigba (12.)
2:0 R. Peitz (76.)


Schiedsrichter: Fabian Knoll
FV Biesingen: J. Feid - F. Akef - D. Mauz - R. Peitz - M. Raimondo - C. Hußong - F. Kök - Q. Obanigba - D. Schokies - E. Bahsis - H. Bier; Spielerwechsel: Yannik Stopp für Hendric Bier (78.)
SC Blieskastel-Lautzkirchen: L. Bender - A. Downey - S. Greff - C. Knoch - T. Wannemacher - S. Götz - D. Schlicker - P. Pusse - L. Rau - L. Witti - B. Özdogan; Spielerwechsel: -



FSG Parr-Altheim
FC Palatia Limbach II


1:1
(1:1)


Hinspiel:
2:4


Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: T. KRämer (FSG Parr-Altheim / 53.)
Tore:
0:1 T. Müller (12.)
1:1 M. Wolf (32.)


Schiedsrichter: Markus Klein
FSG Parr-Altheim: N. Schunck - T. Krämer - L. Preukschat - M. Sand - T. Krämer - M. Sandmeier - F. Schwarz - M. Schöndorf - R. Wagner - M. Wolf - J. Federmeyer; Spielerwechsel: Leon Buchheit für Florian Schwarz (64.) - Maximilian Wagner für Leon Preukschat (59.)
SpVgg Einöd-Ingweiler: D. Meiche - F. Bach - B. Bubel - C. Bühl - R. Dohr - F. Schindler - J. Kläs - T. Müller - M. Ungerbühler - D. Hary - K. Jachim; Spielerwechsel: Jonas Siegel für Moritz Ungerbühler (76.) - Maurice Pirmann für Colin Bühl (76.)



FSV Jägersburg II
SpVgg Einöd-Ingweiler


 
0:3
(0:0)


Hinspiel:
1:0


 
Karten:
Rot: L. Wammeni (FSV Jägersburg II / 90. + 3.), D. Weiß (SpVgg Einöd-Ingweiler / 90. + 3.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Eigentor (70.)
0:2 M. Diakite (80.)
0:3 L. Knoll (89.)


Schiedsrichter: Florian Schmeier
FSV Jägersburg II: M. Malter - A. Sahin - J. Boudjemai - R. Esen - B. Kamau - S. Khali - T. Lickteig - A. Qader - L. Wanmeni - P. Zorrilla - S. Memedovski; Spielerwechsel: Kamal Alavutdinovic Gadziev für Rojar Esen (82.) - Senat Memedovski für Sinan Memedovski (81.) - Filmon-Dajan Afeworki für Pablo Zorrilla (7.)
SpVgg Einöd-Ingweiler: Y. Voit - M. Hüther - N. Schommer - S. Schäfer - M. Diakite - T. Drozdziok - N. Krebs - N. Lutter - N. Rabung - C. Thielen - D. Weiß; Spielerwechsel: Felix Walch für Mohamed Diakite (90.) - Felix Schuler für Christian Thielen (78.) - Tim Marcel Schlick für Noah Rabung (78.) - Leon Elias Knoll für Nico Lutter (37.)



SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Kirrberg


 
ABB
(-:-)


Hinspiel:
0:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie der SVG Bebelsheim-Wittersheim gegen den SV Kirrberg wurde abgebrochen. Hintergründe zu den Umständen des Spielabbruch sowie einer möglichen Wertung der Partie liegen uns nicht vor.



TuS Wiebelskirchen
FC Bierbach


 
2:4
(1:2)


Hinspiel:
3:6


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: A. Müller (TuS Wiebelskirchen / 84.)
Tore:
0:1 A. Lutter (4.)
0:2 A. Lutter (37.)
1:2 A. Müller (45.)
1:3 R. Lück (63.)
1:4 W. Alyousef (82.)
2:4 K. Kämmerling (86.)


Schiedsrichter: Sascha Braun
TuS Wiebelskirchen: F. Perseu - A. Garritano - A. Garritano - C. Guarraci - K. Curatolo - G. Ingraudo - J. Pilger - N. Backes - E. Becker - K. Kämmerling - A. Müller; Spielerwechsel: Andreas Walz für Alessandro Garritano (65.)
FC Bierbach: L. Schmidt - M. Lutter - M. Disko - R. Lück - H. Sostmann - D. Ulrich - L. Witzel - W. Alyousef - T. Früh - A. Häckel - A. Lutter; Spielerwechsel: Hendrik Treitz für Wissam Alyousef (90.) - Dominik Herz für Aaron Häckel (90.) - Luca Zickwolf für Timo Früh (61.) - Daniel Mayer für André Lutter (48.)


Landesliga Ost, 31. Spieltag

Freitag, den 3. Mai 2024 alle um 19:00 Uhr

FSG Parr-Altheim - FC Palatia Limbach II 1:1 (1:1)


Sonntag, den 5. Mai 2024 alle um 15:00 Uhr

TuS Ormesheim - spielfrei
SV Reiskirchen - SF Walsheim 6:0 (5:0)
SV Altstadt - SVGG Hangard 0:1 (0:0)
SG Erbach - SC Ludwigsthal 7:4 (6:3)
FV Biesingen - SC Blieskastel-Lautzkirchen 2:0 (1:0)
FSV Jägersburg II - SpVgg Einöd-Ingweiler 0:3 (0:0)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SV Kirrberg ABBRUCH
TuS Wiebelskirchen - FC Bierbach 2:4 (1:2)






Landesliga Ost, 32. Spieltag

Sonntag, den 12. Mai 2024 alle um 15:00 Uhr

SV Altstadt - SV Reiskirchen
spielfrei - SF Walsheim
FC Bierbach - TuS Ormesheim
SV Kirrberg - TuS Wiebelskirchen
SpVgg Einöd-Ingweiler - SVG Bebelsheim-Wittersheim
FC Palatia Limbach II - FSV Jägersburg II (13:15 Uhr)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - FSG Parr-Altheim
SC Ludwigsthal - FV Biesingen
SVGG Hangard - SG Erbach





VL: SVS mit 2:2 - Furpach schlägt Hassel
In der Verbandsliga Nordost kann der SV Schwarzenbach das torlose Remis des FC Palatia Limbach aus d [...]  >>

BZL: Blickweiler schlägt ASV - Viktoria
In der Bezirksliga Ost kann der FC Viktoria St. Ingbert im Kampf um den sicheren Aufstiegsplatz zwei [...]  >>



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Mai 2024

Aufrufe:
3266
Kommentare:
13

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Peter (PID=5420)schrieb am 05.05.2024 um 19:08 Uhr
Was sich da der Schiedsrichter in Bebelsheim geleistet hat, ist eine Frechheit. Absichtlich nur gegen Bebelsheim gepfiffen und dann 2 Rote Karten verteilt. Kein Wunder dass es eskaliert. In der Vergangenheit hatte er immer wieder etwas gegen Bebelsheim.
 
 7  
 54

facepalmPeter (PID=909)schrieb am 05.05.2024 um 19:23 Uhr
und das rechtfertigt tätliche angriffe durch spieler und zuschauer? hoffentlich gibts hier sport-, zivil- und strafrechtliche konsequenzen für die beteiligten seitens bebelsheim.
 
 32  
 7

Lutscher (PID=37576)schrieb am 05.05.2024 um 19:25 Uhr
Peter, wäre ich Sie wäre ich lieber ich
 
 6  
 7

Anno (PID=4048)schrieb am 05.05.2024 um 20:26 Uhr
@peter bitte suchen sie sich für Sonntags ein neues Hobby, klare Tätlichkeiten gegen Gegenspieler und tätliche Angriffe auf den Schiedsrichter. Wie kann man das nur in irgenteiner Form noch rechtfertigen. Man kann nur hoffen dass es hier die notwendigen Konsequenzen für den Verein und die Täter gibt.
 
 22  
 5

SCB-Onlineschrieb am 05.05.2024 um 21:11 UhrPREMIUM
Tabelle wurde ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

Benjamin (PID=23514)schrieb am 05.05.2024 um 22:06 Uhr
Dieser Schiedsrichter dürfte kein Ligaspiel mehr pfeifen. Offensichtliche Fehlentscheidungen hoch 10. Dann vollkommen unnötig das Spiel abgebrochen. Und als Krönung legt er sich beim Verlassen des Geländes noch mit Zuschauern des Heimatvereins an, welche zurecht Ihrem Unmut kundtun. Noch viel schlimmer führt er sogar körperliche Gewalt aus
 
 6  
 20

Frodo (PID=21650)schrieb am 05.05.2024 um 22:53 Uhr
Biesingen braucht noch einen Punkt aus drei Spielen zur Meisterschaft. Ich denke da kann man heute schon gratulieren.
 
 16  
 2

Marc (PID=26928)schrieb am 05.05.2024 um 23:03 Uhr
Der Schiedsrichter hat nach der Tätlichkeit gegen unseren Spieler und nachdem ihm die rote Karte aus der Hand geschlagen wurde zurecht abgebrochen. Auch habe ich vom Schiri keine körperliche Gewalt(stand 5 Meter daneben) nach dem Spiel gesehen, jedoch seitens eines Zuschauer( sonst 1. Mannschaftsspielen) von Bebelsheim nur gegen den Schiedsrichter. Das was der Schiri sich hat da anhören müssen geht auf keine Kuhhaut! Hoffentlich wird hier mal endlich dem Verein seitens des SFV die Handschellen angelegt und es kommt weiter zu Straf und Zivilrechtlich Konsequenzen.
 
 22  
 3

... (PID=3789)schrieb am 06.05.2024 um 06:03 Uhr
Seit Jahren steht Bebelsheim in der Fairplay-Wertung auf den letzten Plätzen. Wie sich die Spieler, Zuschauer und Offizielle verhalten, das haben die meisten wohl schon selbst erlebt.
 
 13  
 5

Lucky (PID=2648)schrieb am 06.05.2024 um 07:06 Uhr
Dem Verein in Bebelsheim und v.a. einigen Spielern sollte die Spielerlaubnis entzogen werden. Glauben die Spieler denn, dass der Sportplatz ein rechtsfreier Raum ist? Solche Vorfälle gab es in der Vergangenheit ja schon öfter. Hoffentlich wird Anzeige erstattet und es finden sich genügend Zeugen.
 
 17  
 3

Bliestaler (PID=5412)schrieb am 06.05.2024 um 07:29 Uhr
Was sich gestern in Bebelsheim abgespielt hat, hatte nichts mehr mit einem Fußballspiel zu tun. Ist man sich denn in Bebelsheim bewusst, dass da auch Kinder auf dem Sportplatz anwesend sind, welche die Beschimpfungen und Tätlichkeiten gegen den Schiedsrichter miterleben und dies von den Erwachsenen noch vorgelebt bekommen? Die Verantwortlichen sollten sich hier wirklich mal hinterfragen, anstatt den Schiedsrichter hier im Forum noch weiter anzugehen und ihr beschämendes Verhalten zu rechtfertigen.
 
 45  
 4

Nuttaler (PID=928)schrieb am 09.05.2024 um 16:04 Uhr
Es ist echt schockierend wie sich die Bebelsheimer schon seit Jahren benehmen auf und neben dem Platz. Ich schäme mich fremd für das was da auf dem Sportplatz passiert
 
 2  
 0

Knut (PID=765)schrieb am 09.05.2024 um 23:04 Uhr
Neben strafrechtlichen Folgen müsste man Bebelsheim eigentlich auch noch Punkte im Spielbetrieb abziehen. Das ist aber halt nicht möglich, weil die neben dem Auftreten außerhalb des Spielfeldes auch auf dem Spielfeld nur Schrott abliefern… Einfach in allen Belangen erbärmliche Leistung. Man sollte bei der sportlichen Leistung ohnehin mal nachdenken, ob man nicht von Bebelsheimer Seite die Mannschaften abmeldet und doch lieber sonntags gegenüber friedlich Döner essen gehen, wäre gut für alle Beteiligten….
 
 3  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03